Verklungene Zeiten, die ewig mahnen!

PREIS: KOSTENLOS
SPRACHE DEUTSCH
DATUM 04.07.2019
AUTOR Willi Jänsch
ISBN 3899604768
DATEIGRÖSSE 6,61 MB
FORMAT PDF EPUB FB2
novirus

BESCHREIBUNG DES BUCHES

Klappentext zu „Verklungene Zeiten, die ewig mahnen! “Dieser lebhafte autobiografische Roman über eine schlesische Familie erzählt von der harten Arbeit auf dem Bauernhof, den Folgen des Ersten Weltkrieges, den Goldenen Zwanzigerjahren, der Entstehung des Nationalsozialismus, den Repressalien gegen Andersdenkende, den Widerstand und den Gräueltaten während des Zweiten Weltkrieges.Das vorliegende Buch ist spannend geschrieben. Der Autor berichtet von Begebenheiten, Ereignissen und Erlebnissen, die die Welt bewegten und Weltgeschichte waren. Die hier geschilderten Erlebnisse sind vorgekommen oder hätten vorkommen können. In den Erzählungen wird der Leser die Menschen aus der Zeit bis Ende des Zweiten Weltkrieges, die Eltern, Großeltern, Urgroßeltern, Verwandte oder Bekannte, wiederfinden.Der Zweite Weltkrieg führte zur Vertreibung vieler Menschen aus ihrer geliebten Heimat. In einem zweiten Band (ISBN 978-3-89960-478-8) wird der Autor über das Umsiedeln, die Vertreibung und den Neuanfang in der Ostzone berichten.

TECHNISCHE INFORMATION

Sie können die Verklungene Zeiten, die ewig mahnen! PDF, ePUB, MOBI Formate von unserer Website lesen und herunterladen. Gutes kostenloses Buch Verklungene Zeiten, die ewig mahnen!.

...nd 1: Vorgeschichten, Krieg, missglückte Flucht aus Schlesien, unter polnischer Herrschaft | Willi Jänsch | ISBN: 9783899604764 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. Leserunden Bewerbung endet in 19 Tagen eBook Leserunde "King's Legacy - Nur mit dir" Bewerbung endet in 19 Tagen Hörrunde zu ... Klappentext zu „Verklungene Zeiten, die ewig mahnen! Dieser lebhafte autobiografische Roman über eine schlesische Familie erzählt von der harten Arbeit auf dem Bauernhof, den Folgen des Ersten Weltkrieges, den Goldenen Zwanzigerjahren, der Entstehung des Nationalsozialismus, den Repressalien gegen Andersdenkende, den Widerstand und den Gräueltaten während des Zweiten Weltkrieges. Die hier geschilderten Erlebnisse sind vorgekommen oder hätten vorkommen können. In den Erzählungen wird der Leser die Menschen aus der Zeit bis Ende des Zweiten Weltkrieges, die Eltern, Großeltern, Urgroßeltern, Verwandte oder Bekannte, wiederfinden. Der Zweite Weltkr...