Datenbasierte Qualitätssicherung und -entwicklung in Schulen

PREIS: KOSTENLOS
SPRACHE DEUTSCH
DATUM 14.06.2019
AUTOR
ISBN
DATEIGRÖSSE 12,63 MB
FORMAT PDF EPUB FB2
novirus

BESCHREIBUNG DES BUCHES

Klappentext zu „Datenbasierte Qualitätssicherung und -entwicklung in Schulen “Im vorliegenden Buch werden auf der Grundlage einer systematischen Auswertung von Konzepten, Handreichungen, Gesetzen und Verwaltungsvorschriften die Verfahren und Regelungen zu drei zentralen Instrumenten schulischer Qualitätsentwicklung in den 16 deutschen Ländern beschrieben. Mehr als 1000 Dokumente wurden zu diesem Zweck analysiert. Damit liegt erstmals eine ländervergleichende Bestandsaufnahme vor, die für politisch-administrative Steuerungsentscheidungen sowie zukünftige Forschungsvorhaben gleichermaßen informativ ist.Der InhaltMethodische Grundlagen der Analyse bildungspolitischer und -rechtlicher Dokumente - Rahmenkonzepte zur Definition von Schulqualität - Konzeption und Implementation von Vergleichsarbeiten - Externe Evaluation - Interne Evaluation - Bildungsrechtliche Grundlagen datenbasierter Qualitätssicherung und -entwicklung - Strategien datenbasierter Steuerung zur Sicherung und Entwicklung von SchulqualitätDie HerausgeberDr. Felicitas Thiel ist Professorin im Arbeitsbereich Schulpädagogik an der Freien Universität Berlin.Jasmin Tarkian und Anna Kroupa sind wissenschaftliche Mitarbeiterinnen im Arbeitsbereich Schulpädagogik an der Freien Universität Berlin.Dr. Eva-Maria Lankes ist Professorin für Schulpädagogik an der Technischen Universität München.Norbert Maritzen ist Direktor des Instituts für Bildungsmonitoring und Qualitätsentwicklung in Hamburg.Dr. Thomas Riecke-Baulecke ist Direktor des Instituts für Qualitätsentwicklung an Schulen Schleswig-Holstein.

TECHNISCHE INFORMATION

Sie können die Datenbasierte Qualitätssicherung und -entwicklung in Schulen PDF, ePUB, MOBI Formate von unserer Website lesen und herunterladen. Gutes kostenloses Buch Datenbasierte Qualitätssicherung und -entwicklung in Schulen.

... eintägiger Schulbesuch und • vollständige Evaluation. Datenbasierte Schuleinschätzung Ziel der datenbasierten Schuleinschätzung ist es, auf Grundlage bereits verfügbarer Daten eine erste strukturierte Einschätzung von Schulen vorzunehmen. Hierzu werden Daten, die an ver- Dieses Mal sind auf acht Seiten insgesamt 12 datenbasierte Kurzmeldungenzu drei Themenblöcken enthalten: Begabtenförderung an den bayerischen Schulen, Umgang mit demografischen Veränderungen, Schulische Angebote für Migranten und Flüchtlinge. wie lässt sich eine unternehmensübergreifende Qualitätssicherung innerhalb der supply-chain gestalten? DGQ und Babtec suchen gemeinsam neue Denk- und Lösungsansätze für die Qualitätssicherung 4.0. Einen Schwerpunkt ihrer Kooperation legen sie dabei auf die lieferanten- und kundenübergreifende, datenbasierte Qualitätssicherung. Babtec ... SIBA ist ein webbasiertes Evaluationsinstrument, das den Schulen in NRW kostenfrei zur Verfügung steht. Es wurde auf der...