Pilgerwege

PREIS: KOSTENLOS
SPRACHE DEUTSCH
DATUM 11.10.2018
AUTOR Derry Brabbs
ISBN 386334216X
DATEIGRÖSSE 6,70 MB
FORMAT PDF EPUB FB2
novirus

BESCHREIBUNG DES BUCHES

Klappentext zu „Pilgerwege “Das Pilgern erlebt seit vielen Jahren überwältigendes Interesse auf der ganzen Welt. Dieser prachtvolle Bildband folgt dem klassischen Jakobsweg sowie neun weiteren inspirierenden Pilgerrouten durch Europa.Egal, ob Sie sich tatsächlich auf eine Pilgerreise begeben, einfach die Welt erkunden oder auch nur in Ihrem Wohnzimmer auf Gedankenreise gehen möchten - der großformatige Bildband führt Sie über uralte historische Routen wie den Jakobsweg zwischen den alten Römerstädten Köln und Trier, den St. Cuthbert's Way, der sich an der schottischen Grenze entlang bis zur Insel Lindisfarne schlängelt, oder den Weg um den Mont-Saint-Michel in der Normandie, der zum UNESCO-Welterbe zählt.Beeindruckende Fotos begleiten die ebenso informativen wie packenden Texte, die die Geschichte und die Besonderheiten der jeweiligen Route beschreiben und die Wanderlust wecken. Außerdem finden Sie zu jedem Pilgerweg auch ganz praktische Angaben zu Streckenverlauf und Länge sowie eine Liste von Internetseiten zur individuellen Planung.

TECHNISCHE INFORMATION

Sie können die Pilgerwege PDF, ePUB, MOBI Formate von unserer Website lesen und herunterladen. Gutes kostenloses Buch Pilgerwege.

... wie schon vor Jahrhunderten die Pilger zu ihren Wallfahrtsorten nutzten. So ist es auch nicht verwunderlich, dass auch sehr große Entfernungen - aufgeteilt auf mehrere Tage - zurückgelegt werden können. Dabei vermitteln die Wege einen guten Eindruck, wie die Menschen früher gepilgert sind. Pilgerwege sind angesagt. Rund 150.000 Menschen wandern jedes Jahr auf den Spuren des Apostels Jakobus ins nordspanische Santiago de Compostela. Wir haben für Sie ... Pilgerwege in Deutschland ★ In Deutschland findet ihr eine beachtliche Auswahl an Pilgerwegen. Deutschlands Mitte verbindet die diversen Jakobswege. Kleinere Besinnungswege, beispielsweise im Waldecker Land, laden Gläubige zu besinnlichen Tageswanderungen ein. Wenn auch Pilgerweg und Wallfahrtsort seit Alters her Plätze mit religiöser Bedeutung sind und es im Mittelalter fast ausschließlich religiöse Motive waren, die den Pilger auf den Weg brachte, ist heute nur noch jeder zweite aus rein religiöser Überzeugung unter...