Der schwierige Patient

PREIS: KOSTENLOS
SPRACHE DEUTSCH
DATUM 09.01.2019
AUTOR Gert Kowarowsky
ISBN 3170336991
DATEIGRÖSSE 12,8 MB
FORMAT PDF EPUB FB2
novirus

BESCHREIBUNG DES BUCHES

Klappentext zu „Der schwierige Patient “Der schwierige Patient - jeder Psychologe, Arzt und Therapeut kennt ihn, doch es gibt ihn eigentlich gar nicht. Der schwierige Patient ist im Wesentlichen ein Interaktionsphänomen, das Achtsamkeit erfordert. Die Vielschichtigkeit der Person, der Motive, der Verhaltensweisen und der situativen Rahmenbedingungen des Patienten sowie des Helfers in Verbindung mit diesem Phänomen werden hier ausführlich aufgezeigt. Das relevante Wissen um die interaktionellen Besonderheiten bei Menschen mit Persönlichkeitsstörungen wird ebenso praxisorientiert dargestellt wie die Kernelemente schwierigkeitsauflösender Haltungen und Verhaltensweisen. Ein Selbstsupervisionsfragebogen hilft dabei, Verstrickungen zu erkennen und zu beheben.Mit vielen Übungen, Arbeitsblättern und Memopostern zum Download.

TECHNISCHE INFORMATION

Sie können die Der schwierige Patient PDF, ePUB, MOBI Formate von unserer Website lesen und herunterladen. Gutes kostenloses Buch Der schwierige Patient.

...einem solchen schwierigen Patienten dennoch erfolgreich zu arbeiten. Das Phänomen »schwieriger Patient« wird am treffendsten als Interaktionsphänomen betrachtet, an dem im allgemeinen beide - Helfer und Patient - beteiligt sind. Gert Kowarowsky, seit 25 Jahren als Psychotherapeut tätig, hat sich ... „Schwierige" Patienten sind eine Herausforderung in der ärztlichen Praxis und Klinik. Mit der richtigen Gesprächsführung kann die für die Behandlung unumgängliche Interaktion mit dem ... Das Ergebnis dieser Analyse gleich zu Beginn: Den schwierigen Patienten gibt es nicht, er wird erlebt in einem intensiven Interaktionsprozess. Im subjektiven Erleben im Praxisalltag von Ärzten, Psychotherapeuten und anderen Helfern gibt es ihn aber sehr wohl, den unangenehmen, den schwierigen Patienten. Nach den allgemeinen Erfahrungen gehören zur Gruppe der schwierigen Patienten zum Beispiel Patienten mit einer Depression oder einer Suchterkrankung, aggressive und vorwurfsvolle Patienten, Pat...