Lena in Waldersbach

PREIS: KOSTENLOS
SPRACHE DEUTSCH
DATUM 22.01.2013
AUTOR Eduard Habsburg
ISBN 3406644945
DATEIGRÖSSE 9,16 MB
FORMAT PDF EPUB FB2
novirus

BESCHREIBUNG DES BUCHES

Klappentext zu „Lena in Waldersbach “Auf den Spuren von Büchners Lenz irrt die siebzehnjährige Lena durch das Gebirge am Rand der Vogesen. Sie hat etwas zu verbergen und läuft vor irgend etwas davon. In starken Bildern zeichnet Habsburg eine massive Verstörung. Atmosphärisch dichte Naturbeschreibungen sind Gegenbilder innerer Zustände. Lena lebt den kranken Lenz nach, seine Angstvisionen und Wahnzustände, und verwandelt die Geschichte von Lenz im Steintal in ihr Leben. Sie denkt in Büchners Worten und sieht die Welt durch die Augen der kranken Hauptfigur. Schlüsselszenen des Lenz, die kein Leser je wieder vergisst, werden von ihr neu durchlebt. Man ahnt: was Lena für ihr Trauma hält, ist in Wahrheit eine psychologische Verschiebung, um ihr eigentliches Trauma zu verdecken. Habsburg erzählt die Geschichte raffiniert und mit subtiler Ironie. In Waldersbach findet Lena Aufnahme bei einem Pastorenpaar, doch birgt das Pfarrhaus einen geheimnisvollen weiteren Gast. Das Geschehen treibt auf eine Eskalation zu, doch auf demHöhepunkt zeichnet sich eine völlig überraschende Wendung ab, die vieles auf den Kopf stellt...

TECHNISCHE INFORMATION

Sie können die Lena in Waldersbach PDF, ePUB, MOBI Formate von unserer Website lesen und herunterladen. Gutes kostenloses Buch Lena in Waldersbach.

..., ist in Wahrheit eine psychologische Verschiebung, um ihr eigentliches Trauma zu verdecken. Habsburg erzählt die Geschichte raffiniert und mit subtiler Ironie. In Waldersbach findet Lena Aufnahme bei einem Pastorenpaar, doch birgt das Pfarrhaus einen geheimnisvollen weiteren Gast. Das Geschehen treibt ... Eduard Habsburg: "Lena in Waldersbach" - Leseprobe bei Beck Rezensionsnotiz zu Die Tageszeitung, 13.04.2013 Schön meta durchgewürfelt wird Rezensentin Lea Streisand in dieser Erzählung über ein junges Mädchen namens Lena, das sich in den Vogesen auf die Spuren von Büchners Figur Lenz begibt, den der Autor an ebendieser Stelle auf sonderbare Bergspaziergänge durch den Regen geschickt hatte. Lena in Waldersbach Auf den Spuren von Büchners Lenz irrt die siebzehnjährige Lena durch das Gebirge am Rand der Vogesen. Sie hat etwas zu verbergen und läuft vor irgend etwas davon. Sie will im Rahmen einer Schularbeit beweisen, dass Büchner mit Waldersbach jenes Dorf in den Vogesen ge...