Die innere Schweiz

PREIS: KOSTENLOS
SPRACHE DEUTSCH
DATUM none
AUTOR Gerhard Oberlin
ISBN 3826067258
DATEIGRÖSSE 4,81 MB
FORMAT PDF EPUB FB2
novirus

BESCHREIBUNG DES BUCHES

Klappentext zu „Die innere Schweiz “Das "Unbehagen an der heutigen Schweiz", das nur von "Psychopathen"stammen könne, will näher betrachtet sein. Max Frisch erwähnt die (anonyme)These im Jahr 1974 in seiner Rede zur Verleihung des Großen Schillerpreises.Er nimmt in Kauf, selbst zu den "Psychopathen" gezählt zu werden,welche "die gesellschaftliche Gesundheit der Schweiz" in Frage stellen.Allein am "Unbehagen" gemessen, defilieren in langer Genealogie zahlreicheGeistesgrößen vorbei: Pestalozzi, Gotthelf, Keller, Meyer ... Ohne das "Unbehagenan der Schweiz" wäre die Schweiz nicht die Schweiz.Warum aber ist man als Psychopath verrufen, wenn man in einem Land nichtnur Behagen verspürt? Diese und andere Fragen will das Buch beantworten.Wenn es sich jenen vermeintlich "Gesunden" widmet, dann deshalb, weil sieihm nicht als helvetische, geschweige denn mondiale Einzelfälle erscheinen.So wenig dieses Psychogramm eine klassische "Fallanalyse" ist, so sehr willes ein Beitrag zur Kasuistik gesellschaftlicher Symptome sein.Die innere Schweiz als Modell, das den Rest der Welt bespiegelt? Ein sozialpsychologisches"Andorra"?Wo Zeitströmungen und Zeiten derart turbulent zusammenfließen, ereignensich komplexe Interaktionen, die zu Transformationen aller Art führen, vonder kompletten Umwandlung bis zur Isolierung neuer Elemente. Wer dieSchweiz als ein solches Labor der Verschmelzungen zu verstehen sucht, hates vielleicht einfacher mit der Erklärung der restlichen Welt.

TECHNISCHE INFORMATION

Sie können die Die innere Schweiz PDF, ePUB, MOBI Formate von unserer Website lesen und herunterladen. Gutes kostenloses Buch Die innere Schweiz.

...anzösisch Suisse centrale, italienisch Svizzera centrale, rätoromanisch Svizra Centrala) ist eine der sieben Grossregionen der Schweiz. Sie umfasst die Kantone Luzern , Uri , Schwyz , Obwalden , Nidwalden und Zug und liegt nördlich des Alpenkammes. Die innere Schweiz: Ein Psychogramm | Gerhard Oberlin | ISBN: 9783826067259 | Kostenloser Versand für alle Bücher mit Versand und Verkauf duch Amazon. So polemisiert er pointiert gegen die Multikulti-Romantik und sinniert über die Neutralität der Schweiz, die sich mit der spektakulären Nazi-Gold-Affäre endgültig als Lebenslüge entpuppt ... Die innere Schweiz als Modell, das den Rest der Welt bespiegelt? Ein sozialpsychologisches „Andorra"? Wo Zeitströmungen und Zeiten derart turbulent zusammenfließen, ereignen sich komplexe Interaktionen, die zu Transformationen aller Art führen, von der kompletten Umwandlung bis zur Isolierung neuer Elemente. Wer die Schweiz als ein solches Labor der Verschmelzungen zu verstehen sucht ... Da...