Schwierige Fälle - konfliktträchtige Entscheidungen

PREIS: KOSTENLOS
SPRACHE DEUTSCH
DATUM 16.07.2018
AUTOR Ute Reichmann
ISBN 3847421735
DATEIGRÖSSE 5,57 MB
FORMAT PDF EPUB FB2
novirus

BESCHREIBUNG DES BUCHES

Klappentext zu „Schwierige Fälle - konfliktträchtige Entscheidungen “Die Autorin untersucht Konflikte zwischen Jugendhilfefachkräften. Trotz des er - kennt nis offenen diskursiven Ansatzes der Sozialen Arbeit erscheinen Konflikte, die zwischen Sozialarbeiter_innen vor allem bei besonders schwierigen Jugendhilfefällen auftreten, oftmals als Tabu. An ihnen zeigen sich Organisationskrisen, anhand derer grundsätzliche Schwierigkeiten des Systems sichtbar und damit der Kritik und Reflexion zugänglich werden. Die rekonstruktive mehrperspektivische Studie vermittelt Hinweise für die Weiterentwicklung des Hilfeplanverfahrens und der Organisationsstrukturen der Jugendhilfe.

TECHNISCHE INFORMATION

Sie können die Schwierige Fälle - konfliktträchtige Entscheidungen PDF, ePUB, MOBI Formate von unserer Website lesen und herunterladen. Gutes kostenloses Buch Schwierige Fälle - konfliktträchtige Entscheidungen.

...wierige Fälle - konfliktträchtige Entscheidungen" Antworten abbrechen Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Ute Reichmann, Schwierige Fälle - konfliktträchtige Entscheidungen (2018), Verlag Barbara Budrich, 51379 Leverkusen, ISBN: 9783847412007 Schwierige Fälle - konfliktträchtige Entscheidungen: Fachkräftekonflikte als Tabuthema der Jugendhilfe (Rekonstruktive Forschung in der Sozialen Arbeit) | Ute ... Die Autorin untersucht Konflikte zwischen Jugendhilfefachkräften. Trotz des er - kennt nis offenen diskursiven Ansatzes der Sozialen Arbeit erscheinen Konflikte, die zwischen Sozialarbeiter_innen vor allem bei besonders schwierigen Jugendhilfefällen auftreten, oftmals als Tabu. An ihnen zeigen sich Organisationskrisen, anhand derer ... Ute Reichmann: Schwierige Fälle - konfliktträchtige Entscheidungen (PDF) Ute Reichmann Schwierige Fälle - konfliktträchtige Entscheidungen Fachkräftekonflikte als Tabuthema der Jugendhilf...